Sensen
Funkstelle 1
29478 Höhbeck

0 58 46-98 03 66
E-Mail Kontakt
Rendezvous mit dem Sensenmann

Von der Blumenwiese zum Kräuterheu: Ein Sensen- und Wiesenkurs für Einsteiger, Naturfreunde und alle, die einfach mal abschalten und entspannen wollen – inmitten der Natur!

Dieser Schnupperkurs bietet Einblicke in die Vielfalt naturnaher Blumenwiesen und deren Nutzung. Für den Erhalt der Pracht sorgt die Mahd mit der Sense.
Wir führen Sie in dieses hocheffiziente Handwerk ein. Schritt für Schritt nähern Sie sich Ihrem eigenen Rhythmus und einem ungeahnten Genuss, weitab vom baumarktgeprägten Mähfrust.
Eine passende Sense bekommen Sie dafür von uns gestellt. Vorab beschäftigen wir uns ausführlich mit dem Werkzeug und vor allem mit dem Schärfen durch Dengeln!
Das Sensen findet auf unseren eigenen Blumenwiesen statt – natürlich kommen wir gerne auch zu Ihnen. Vom Treffpunkt auf dem Landschaftspflegehof Höhbeck, geht es gemeinschaftlich zum Einsatzort.

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen kontigentiert. Die Teilnahme an den offenen vierstündigen Kursen kostet 25,–
Wenn Sie Interesse am Erwerb einer individuellen, an Sie angepassten Sense haben, teilen Sie uns das gerne vorab mit.

Der Sensenkurs kann auch individuell bei Ihnen vor Ort gebucht werden. 160,00 inkl. Anfahrt im Umkreis von 30 Kilometern.

Eine Veranstaltung des Landschaftspflegehofes Artenreich Höhbeck (Funkstelle 1). Info und Anmeldung per E-Mail oder telefonisch unter 0 58 46 - 98 03 66.